Spielbericht vom 09.12.2017

Nur ein Punkt war die Ausbeute der Volleyballherren aus Solnhofen beim Auswärtsspieltag in Fürth. Gegen die Hausherren musste die TSG eine knappe 2:3 Niederlage hinnehmen. Beim Match gegen den TSV Zirndorf gab es beim 0:3 nichts zu holen. Mit 7 Punkten nach zwei Spieltagen rangieren die TSGler auf dem 3. Tabellenplatz in der Kreisliga Süd.

Spielbericht vom 11.11.2017

Optimaler Start in die Saison 2017/18 der TSG Solnhofen Volleyball. Am ersten Spieltag gab es zu Hause in der Sola Halle einen 3:1 Sieg gegen die Gäste vom TV 1860 Fürth II und einen 3:0 Erfolg gegen den SV 1970 Schalkhausen. Mit 6 Punkten steht die TSG auf Platz eins der Kreisliga Süd.

Aufgrund der dünnen Personaldecke vor allem durch den Weggang junger Spieler (Benni Mack nach Nördlingen, Tobias Mack Volleyballsport beendet) sowie des doch fortgeschrittenen Alters der Volleyballer aus Solnhofen entschied sich die Truppe  um Trainer Manfred Schneider von der Bezirksklasse Süd freiwillig in die Kreisliga Süd abzusteigen. Neuzugänge sind Stefan Fuchs und Dr. Tobias Kappenberg jeweils aus Weißenburg.

Spielbericht vom 18.03.2017

Zum letzten Spieltag der Saison 2016/17 mussten die Volleyballherren der TSG Solnhofen nach Dürrwangen reisen. Gegen die Hausherren gab es ein 1:3 und gegen das Team des TSV Zirndorf III eine knappe 2:3 Niederlage. Der siebte Tabellenplatz in der Bezirksklasse Süd mit 11 Punkten reichte aber dennoch aus, um nicht abzusteigen.

Spielbericht vom 28.01.2017

Der vorletzte Spieltag der Saison 2016/2017 der Volleyballherren aus Solnhofen führte mit nur sechs Feldspielern nach Burgbernheim, dem Spielort der SG Marktbergel.

Gegen die Hausherren kassierte die TSG eine 2:3 Niederlage und gegen das weitere Team aus Katzwang-Schwabach verlor man 1:3. Der sechste Tabellenplatz in der Bezirksklasse Süd mit 10 Punkten blieb weiter erhalten.

 

Spielbericht vom 14.01.2017

Die Volleyballherren aus Solnhofen mussten am ersten Spieltag im neuen Jahr nach Dinkelsbühl reisen. Gegen die Hausherren kassierte man eine 0:3 Niederlage und gegen das weitere Team aus Zirndorf verbuchte man einen 3:1 Sieg. Der sechste Tabellenplatz in der Bezirksklasse Süd mit 9 Punkten blieb weiter erhalten.